Fünf Regeln für mein zuckersüßes Leben

Ich habe mir vor etwas längerer Zeit das Buch ‚ Fünf Regeln für mein zuckersüßes Leben‘  gekauft und fande es sehr toll, deswegen wollt ichs euch kurz vorstellen 🙂

Das Buch hat 320 Seiten und ist damit eigentlich schnell durchzulesen, besonders weil es einfach so fesselnd ist, dass man garnicht aufhören kann. In dem Buch gehts um ein Mädchen namens Abby, das Regeln aufgestellt hat wie sie ihren Traumjungen findet. Dazu gehört die Hauptregel , dass er vorher nichts mit der Familie zutun haben sollte, was eigentlich ziemlich unmöglich ist, weil sie 2 ältere Schwestern hat, die so ziemlich mit jedem aus ihrem Viertel was hatten. Dazu kommt auch noch, dass sie eine Romanze mit dem Bruder ihres gerade dabei sich als schwul aufzudeckenden besten Freundes hatte und er plötzlich wieder in ihrem Leben ist. Anfangs ist sie ziemlich überzeugt von ihren 5 Regeln, doch vielleicht ja gegen Ende hin nicht mehr? Lest das Buch selbst um zu erfahren ob sie das aushält 🙂  Ich kanns euch wirklich nur empfehlen. Im Urlaub würde es glaub ich sehr spaß machen es am Strand oder so zu lesen <3

 

XOXO, Miley

Fuenf Regeln fuer mein zuckersuesses Leben von Marjetta Geerling

Veröffentlicht in Bücher Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*